| offen vom 23. April bis zum 30. September | 05 53 63 11 55

4-Sterne-Campingplatz im Périgord Noir

Die Region Dordogne Perigord profitiert von einem besonders milden Klima, das sie zu jeder Jahreszeit angenehm zu bewohnen und zu einem bevorzugten Urlaubszielmacht.

Neben zahlreichen Aktivitäten in der freien Natur (Kanufahren, Baumklettern, Wandern) gibt es in der Dordogne viele historische und prähistorische Stätten und mittelalterliche Dörfer.

Domaine De Fromengal : Sarlat 2017 0012

Typische Märkte und Gastronomie im Périgord

Outdoor-Aktivitäten, um die Region zu erkunden

Historische Stätten entlang des Flusses Dordogne

Machen Sie einen Campingurlaub im Herzen der Dordogne
eine unglaubliche Region, die es zu entdecken gilt

Unser Campingplatz im Périgord liegt im Dordogne-Tal zwischen Sarlat und Bergerac, an der Grenze zwischen dem Périgord Noir und dem Périgord Pourpre und nur wenige Schritte von den Flüssen Dordogne und Vézère entfernt.

Eine perfekte Lage für einen Aufenthalt auf unserem 4-Sterne-Campingplatz in einer dedizierten Unterkunft (Chalet, Mobilheim) oder auf einem Camping-Stellplatz). Von der Domaine de Fromengal aus können Sie eine Region erkunden, die seit über 400 000 Jahren von Menschen bewohnt wird.

Neben den Aktivitäten und Animationen, die auf dem Campingplatz angeboten werden, haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Outdoor-Aktivitäten: Kanufahren auf der Dordogne, Baumklettern, Wandern …

Unsere Einrichtung verfügt außerdem über einen großen Wasserpark mit zwei Schwimmbecken, drei Wasserrutschen und einem Planschbecken für die Kleinen, sodass Sie Ihren Aufenthalt in der Dordogne am Wasser in Ruhe genießen können.

Was kann man in der Umgebung unternehmen?

ALENTOURS – Filtrage CF (Type de lieu)
  • Aktivitäten
ALENTOURS – Filtrage MAP

Entdeckung des Périgord
von unserem Campingplatz aus

In der Umgebung unseres Campingplatzes können Sie von Ihrer Unterkunft aus das Périgord mit seinen Schätzen und Legenden erkunden, z. B. die Geschichte des Grabtuchs aus der Abtei Cadouin. In der Nähe gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten: mittelalterliche Bastiden und Dörfer, Schlösser und Gärten, Höhlen und Abgründe.

Das Centre International d’Art pariétal (Lascaux IV) am Fuße des Lascaux-Hügels gelegen, bietet die Besichtigung des vollständigen Faksimiles der Höhle von Lascaux mithilfe von Virtual-Reality-Technologien, aber auch die Entdeckung von Höhlenkunst aus der ganzen Welt und der Zivilisation des Cro-Magnon-Menschen. Reservierungen werden dringend empfohlen.

Ein außergewöhnliches Erbe
nur wenige Schritte von unserem Campingplatz entfernt

In den Tälern der Dordogne und der Vézère gibt es viele prähistorische Stätten und denkmalgeschützte Orte. Der Hundertjährige Krieg hat ein beeindruckendes mittelalterliches Erbe hinterlassen. In der Dordogne finden regelmäßig Dreharbeiten für historische Filme statt. Zuletzt war dies “Das letzte Duell” von Ridley Scott.

In der Nähe der Domaine de Fromengal, unserem 4-Sterne-Campingplatz im Périgord, können Sie unglaublich gut erhaltene Schlösser, prähistorische Höhlen oder Abris, Höhlenwohnungen, mittelalterliche Bastiden und die schönsten Dörfer Frankreichs wie Limeuil, Beynac und La Roque-Gageac entdecken.

Dordogne Perigord :
eine großzügige Natur

Flüsse, mit Eichen und Kastanien bewaldete Hügel, Kalksteinfelsen, eine intakte Tierwelt – in der Dordogne ist die Natur atemberaubend.

Um dieses Mosaik an Szenerien zu entdecken, wie wäre es mit einer Wanderung oder einer Radtour – zum Wandern können Sie direkt von der Domaine aus zu den nächstgelegenen Rundwegen (Cadouin, Cussac, Molières) fahren -, einer schönen Kanu- oder Kajakfahrt auf der Dordogne? Von Familienausflügen bis hin zu sportlicheren Strecken – in der Dordogne gibt es für jeden Geschmack etwas!

Wussten Sie schon?

Die Dordogne, die administrative Bezeichnung des Departements, wird meist als “Périgord” bezeichnet, was der Name der ehemaligen Provinz ist. Dieses Périgord gibt es in einer Palette von vier Farben: Schwarz (um Sarlat), Purpur (um Bergerac), Weiß (um Périgueux) und Grün (um Brantôme). Die schwarze Farbe kommt von dem dichten Waldmantel aus Kastanien und Steineichen.

Ein eingebetteter Campingplatz im Herzen des Périgord
mit Freizeitaktivitäten für alle

Zum Baden eingerichtete Flussstrände, Themenparks, Kanufahren auf der Dordogne oder der Vézère, Quad-Touren, Wandern oder Radfahren, Golf, Hochseilgarten oder Klettersteig, Ballonfahrt über der Dordogne, Ausritte zu Pferd – all das bietet Momente und Empfindungen, die Sie mit der Familie oder mit Freunden teilen können.

Für Fans des Forellenangelns gibt es nur einen Katzensprung von unserem Campingplatz entfernt den Étang du Chabrol in Cadouin.

Domaine De Fromengal : Roque Gageac Denken Sie daran, La Roque Gageac bei Ihrem Ausflug in die Dordogne zu besuchen.

La Roque Gageac, schönstes Dorf Frankreichs

Domaine De Fromengal : Balades En Dordogne

Wandern oder Radfahren

Flug im Heißluftballon über Castelnaud

Lassen Sie Ihre Sinne im Dordogne-Perigord auf Reisen gehen

Das Périgord ist eine Hochburg der Gastronomie. Erdbeeren, Kastanien und Walnüsse finden sich neben Steinpilzen, Trüffeln und Weinreben. Nicht zu vergessen sind die Spezialitäten von Ente oder Gans mit Foie gras, Entenbrust und Gänsemagen. Die Rezepte (Tourin mit gebleichtem Knoblauch, Trüffelomelette, Nussöl) werden von Generation zu Generation weitergegeben. Wein aus Bergerac, Monbazillac und Pecharmant begleiten die Entdeckung dieser großzügigen Küche mit Genuss. Auch die typischen und traditionellen Märkte des Périgord sind einen Besuch wert; in der Saison finden in vielen Dörfern abends Gourmetmärkte statt.

An der Rezeption des Campingplatzes finden Sie zahlreiche Prospekte und Reiseführer, eine Liste der Märkte, Veranstaltungen oder Festivals im Sommer.

Profitieren Sie von Preisnachlässen bei unseren Partnern wie Canoë Détente, den Höhlen von Maxange oder dem Aquarium du Périgord.

Wanderführer (zu Fuß, mit dem Fahrrad) mit Schleifen um den Campingplatz und die Umgebung sind an der Rezeption des Campingplatzes erhältlich.

Zögern Sie nicht, uns nach Informationen zu fragen, je nachdem, welche Art von Besuch oder Aktivität Sie planen, wir beraten Sie gerne.

Machen Sie einen Campingurlaub im Herzen der Dordogne: eine Region, die es zu entdeckengilt

Die Region Dordogne Perigord profitiert von einem besonders milden Klima, das sie zu jeder Jahreszeit angenehm zu bewohnen und zu einem bevorzugten Reiseziel macht.

Die Domaine de Fromengal liegt im Dordogne-Tal zwischen Sarlat und Bergerac, an der Grenze zwischen dem Périgord Noir und dem Périgord Pourpre, nur wenige Schritte von den Flüssen Dordogne und Vézère entfernt. Eine perfekte Lage für einen Aufenthalt in einem Chalet, Mobilheim oder auf einem Campingplatz, um eine Region zu entdecken, die seit mehr als 400 000 Jahren von Menschen bewohnt wird und sehr viele Freizeit- und Naturaktivitäten bietet.

Wussten Sie schon?

Die Dordogne, die administrative Bezeichnung des Departements, wird meist “Périgord” genannt, was der Name der ehemaligen Provinz ist.
Das Périgord zeigt sich in einer Palette von vier Farben: Schwarz (um Sarlat), Purpur (um Bergerac), Weiß (um Périgueux) und Grün (um Brantôme).
Die schwarze Farbe kommt von den dichten Kastanien- und Eichenwäldern.

Ein Erbe außergewöhnlich

In den Tälern der Dordogne und der Vézère gibt es viele prähistorische Stätten und denkmalgeschützte Orte. Der Hundertjährige Krieg hat ein beeindruckendes mittelalterliches Erbe hinterlassen.

In der Nähe der Domaine de Fromengal können Sie perfekt erhaltene Schlösser, prähistorische Höhlen oder Abris, Höhlenwohnungen, mittelalterliche Bastiden und die schönsten Dörfer Frankreichs, Beynac und La Roque-Gageac, entdecken.

Eine Natur großzügig

In den Tälern der Dordogne und der Vézère gibt es viele prähistorische Stätten und denkmalgeschützte Orte. Der Hundertjährige Krieg hat ein beeindruckendes mittelalterliches Erbe hinterlassen.

In der Nähe der Domaine de Fromengal, unserem 4-Sterne-Campingplatz im Périgord, können Sie perfekt erhaltene Schlösser, prähistorische Höhlen oder Abris, Höhlenwohnungen, mittelalterliche Bastiden und die schönsten Dörfer Frankreichs, Beynac und La Roque-Gageac, entdecken.

Freizeitaktivitäten für alle

Zum Baden eingerichtete Flussstrände, Themenparks, Hochseilgärten oder Klettersteige, eine Ballonfahrt über der Dordogne, ein Ausritt zu Pferd – all diese Momente und Eindrücke können Sie mit der Familie oder mit Freunden teilen.

Die Reise der Sinne

Das Périgord ist eine Hochburg der Gastronomie. Erdbeeren, Kastanien und Walnüsse finden sich neben Steinpilzen, Trüffeln und Weinreben. Nicht zu vergessen sind die Spezialitäten von Ente oder Gans mit Foie gras, Entenbrust und Gänsemagen. Die Rezepte (Tourin mit gebleichtem Knoblauch, Trüffelomelette, Nussöl) werden von Generation zu Generation weitergegeben. Wein aus Bergerac, Monbazillac, Pecharmant begleiten die Entdeckung dieser großzügigen Küche mit Genuss.

Praktische Leitfäden